Sehenswürdigkeiten in der Schweiz

Sehenswürdigkeiten in der Schweiz @eyetronic, fotolia

Die Schweiz – das sind nicht nur die Alpen und die gigantischen Gletscher und die traumhaften Bergwelten. Die Schweiz ist viel mehr und aus dem Grund zieht es Jahr für Jahr viele Urlauber in die Schweiz. Dabei sind es auch die Sehenswürdigkeiten in der Schweiz, die so besonders sind. Ob riesige Schlösser oder geschichtsträchtige Museen – die Sehenswürdigkeiten in der Schweiz stehen für Abwechslung und Kurzweil.

Bekannt auf der gesamten Welt – das Matterhorn

Aus keinem Landschaftsführer oder Schweizer Bilderbuch ist das Matterhorn wegzudenken. Mit seiner markanten Form ist das Matterhorn eine Berühmtheit und ist definitiv als das Wahrzeichen der Schweiz zu nennen. Mit 4.478 Höhenmetern über dem Meeresspiegel ist das Matterhorn gigantisch gross und eindrucksvoll. Von Zermatt führt eine Seilbahn auf den Berg, allerdings „nur“ bis auf 3.820 Meter. Dennoch ist die Matterhorn-Bergstation die höchste Seilbahnstation in den Alpen.

Für Bergsteiger ist das Matterhorn natürlich das non plus ultra. Durch seine pyramidenartige Form ist das Matterhorn allerdings schon eine Herausforderung, es ist schwer, dieses Bergmassiv zu erklimmen.

Der Rheinfall von Schaffhausen

Der grösste Wasserfall in Europa ist der Rheinfall von Schaffhausen. Ein gigantisches Naturschauspiel präsentiert sich den Besuchern. Wassermassen rauschen auf einer Breite von 150 Metern die Felsen entlang, ein gewaltiges Naturspektakel, das es hier zu sehen gibt. Auf den Aussichtsplattformen hat man einen wunderbaren Blick auf dieses Panorama.

Der Vierwaldstättersee – einer der schönsten Seen in der Schweiz

Der Vierwaldstättersee ist wohl mit der schönste See in der Schweiz. Wer einen ganz besonders schönen Blick auf den See werfen möchte, hat dies von Luzern aus, vom Berg Pilatus. Badestellen an Vierwaldstättersee bescheren einem wunderschöne, erholsame Stunden oder Tage, vor allem der Blick auf die Bergkulisse ist beeindruckend schön. Dazu das Wasser des Sees im Vordergrund – einfach traumhaft.

Sehenswürdigkeiten in der Schweiz: Luzern – eine Reise wert

Die schönste Stadt der Schweiz – so wird Luzern gerne bezeichnet. Die Altstadt lädt zu schönen Spaziergängen ein, die schmalen Gassen und die historische Holzbrücke bescheren dir einen traumhaft schönen Tag. Wenn du in Luzern bist, solltest du auch die Kapellbrücke mit dem Turm, der mitten im Wasser steht, besuchen. Die Kapellbrücke ist die älteste Holzbrücke Europas – also kein Wunder, dass es viele Menschen hierher zieht, um sie zu betrachten und zu fotografieren. Und ein weiteres berühmtes Denkmal ist in Luzern zu sehen: das Löwendenkmal. Der sterbende Löwe von Luzern ist ein Denkmal für die Schweizer, die in den Tuilerien den Heldentod starben.

Die Rheinschlucht oder Ruinaulta

13 Kilometer lang ist sie – die Rheinschlucht im Schweizer Kanton Graubünden. Zahlreiche Wanderwege führen um die eindrucksvolle Schlucht herum. Die Rheinschlucht ist das Alpenparadies schlechthin – weisse Felswände, bizarre Gesteinsformationen und seltene Vogelarten können hier bewundert werden. Die Schlucht wird auch liebevoll als der „Swiss Grand Canyon“ bezeichnet. Wer den Weg durch die Schlucht ganz entspannt angehen möchte, kann die Eisenbahn nehmen, die entlang des Flusslaufes führt.

Die Triftbrücke – nichts für Menschen mit Höhenangst

Sie hängt 100 Meter über dem Trifttal und ist 170 Meter lang – eine der längsten und höchsten Fussgänger-Hängeseilbrücken der Welt. Die Triftbrücke führt über den türkisblauen Gletschersee, so dass man neben der Herausforderung, über die Hängebrücke zu laufen, eine traumhafte Aussicht geniessen kann. Die Anreise mit der Gondelbahn ist bereits schon eine Besonderheit für sich.

Dies sind nur einige der wunderschönen Sehenswürdigkeiten in der Schweiz – es gibt weitaus mehr. Auch die Städte wie Basel oder Zürich sind auf jeden Fall eine Reise wert – jede Stadt auf ihre ganz eigene Art.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.